Chemische und Biologische Prozesstechnik


In der einsemestrigen Lehrveranstaltung werden ausgewählte typische chemische und biotechnologische Produktionsverfahren vorgestellt und im Sinne des integralen Charakters des Stoffverbundes in industriellen Produktionsverfahren behandelt. In den jeweiligen Abschnitten werden neben dem Produktionsverfahren, die dazugehörigen Rohstoffe und die Eigenschaften der Produkte charakterisiert und bewertet, sowie die für den Prozess wichtigen Grundreaktionen und Trennverfahren einschliesslich der dazughörigen apparativen Lösungen vorgestellt. Dabei werden die fachlichen Zusammenhänge zu den Inhalten der Studienfächer des Grund- und Hauptstudiums aufgezeigt, die zur weiterführenden quanitiativen Beschreibung der Produktionsverfahren des CBI erforderlich sind.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Wilhelm Schwieger, CRT
Prof. Dr. Axel König, TVT
Prof. Dr. Rainer Buchholz, BVT

Vorlesungsunterlagen

Die Materialien für die Vorlesung und den Projektkurs werden bei -->StudOn<-- zur Verfügung gestellt.
Das Passwort für den Kursbeitritt wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Kontaktperson

Moritz Hinze

Top