++ Lehrstuhl für Chemische Reaktionstechnik (CRT): Praktikum CRT1

CRT1 - Unterlagen zum Laborpraktikum


Für den Studiengang Chemieingenieurwesen (CBI) wird auch im Sommersemester 2017 ein Praktikum im Fach Reaktionstechnik (Kernfach) angeboten.

Einige organisatorische Hinweise:

  • Das Praktikum Reaktionstechnik wird vorzugsweise im Sommersemester für das 6. Fachsemester angeboten.
  • Vor der Versuchsdurchführung muss eine allgemeine Sicherheitsunterweisung erfolgt sein.
  • Die Durchführung der Versuche kann ab dem 27.04.2017 begonnen werden.
  • Das Praktikum für das Kernfach Reaktionstechnik umfasst 4 Versuche, von denen 2 absolviert werden müssen.
    Je ein Versuch zu Verweilzeitverteilung und Kinetik
  • Die Durchführung der Versuche erfolgt in Gruppen von 2 Personen.
  • Die generelle Anmeldung erfolgt über StudOn "Praktikum zur Reaktionstechnik" bis 19.05.2017.
  • Die Anmeldung zu den einzelnen Versuchen erfolgt über StudOn und ist möglich vom 24.04. - 19.05.2017 (zu finden unter: Inhalt- "Versuch" - "Datum").
  • Vor Beginn der Versuche ist eine versuchsspezifische Sicherheitsunterweisung durchzuführen. Zum Praktikumsversuch ist ein Labormantel mitzubringen.
  • Am Versuchstag findet vor Versuchsbeginn ein Gespräch mit dem Assistenten statt. Dabei sollen die Studierenden nachweisen, dass sie sich mit dem Inhalt des Versuchs vertraut gemacht haben. Der Assistent legt hierbei auch die Versuchsbedingungen fest.
  • Nach jedem Versuch ist innerhalb von 14 Tagen beim Assistenten ein schriftliches Versuchsprotokoll mit der Auswertung der experimentellen Daten abzugeben. Dieses Protokoll soll von allen Versuchsteilnehmern in Teamarbeit erstellt und unterschrieben sein. Zugleich sind die Versuchsanleitungen zurückzugeben.
  • Korrekturen des Protokolls müssen 3 Wochen nach Versuchsende abgeschlossen sein. Spätere Abgaben werden nicht mehr anerkannt.
  • Nach erfolgreicher Abgabe eines Protokolls wird ein Schein über die erfolgreiche Teilnahme ausgestellt.
  • Die Versuche werden im Raum T 0.105 durchgeführt.
  • Letzter Versuchstag ist der 30.07.2017

Sicherheitsbelehrung

Bitte beachten Sie, dass ohne eine Sicherheitsbelehrung, die schriftlich bestätigt werden muss, die Arbeiten im Praktikum nicht aufgenommen werden können! Termine für die Sicherheitsbelehrung für das Praktikum sind im Raum T0.75 an folgenden Terminen:

  • 27.04.2017 um 10:00 Uhr und am
  • 03.05.2017 um 11:00 Uhr

Leiter des Praktikums

Herr Dr. Peter Schulz
Raum T 3.97, Tel (0)9131 85-27431
Sprechstunde:
Montags, 10:00 - 11:00 Uhr
oder E-Mail: peter.schulz@fau.de

Hinweise zum Erstellen des Versuchsprotokolls

PDFDeutsch
PDFEnglisch

Top