Chemische Reaktionstechnik für Energietechniker


Die Vorlesung Chemische Reaktionstechnik für Energietechniker umfaßt folgende Lehrinhalte:

  • Stöchiometrie komplexer Reaktionen
  • Kinetik und Auswertung kinetischer Messungen
  • Kinetik heterogen katalysierter Oberflächenreaktionen
  • Stofftransport und Chemische Reaktion
  • Analoge Systeme: Gas/Feststoff und Fluid/Fluid-Reaktionen
  • Verweilzeitmessungen idealer Reaktoren
  • Umsatz/Ausbeute in idealen, isothermen Reaktoren

Die Vorlesung richtet sich als Pflichtfach (Kernfach) an Energietechniker und wird im Wintersemester angeboten.

Als vertiefende Literatur sind die folgenden Lehrbücher empfohlen. Besonders relevant sind die Werke der ehemaligen Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. H. Hofmann und Prof. Dr. G. Emig.

  • Baerns, Behr, Brehm, Gmehling, Hofmann, Onken: Technische Chemie, Wiley VCH, Weinheim, 2006
  • Baerns, Hofmann, Renken: Chemische Reaktionstechnik, Wiley VCH, Weinheim, 1999
  • Emig, Klemm: Technische Chemie: Einführung in die chemische Reaktionstechnik, Springer, Berlin, 2005
  • Levenspiel: Chemical Reaction Engineering, Wiley, 1998
  • Levenspiel: Chemical Reactor Omnibook, OSU Press, 1996

Top