CRT(ET) - Unterlagen zur Übung


Allgemeines zur Übung

Im Wintersemester 2014/15 wird die Übung in Chemischer Reaktionstechnik für Energietechniker als Hörsaalübung mit integriertem Tutorium durchgeführt.
In der Hörsaalübung werden Aufgaben zu den in der Vorlesung besprochenen Themenbereichen vorgerechnet und der systematische Lösungsweg aufgezeigt. Im Tutorium können dann Fragen zu den Übungsaufgaben und denen aus dem Aufgabenkatalog gestellt werden.
Die Übung beinhaltet auch das Bearbeiten von Hausaufgaben.

Es werden 4 Hausübungen gestellt, die alle, in Gruppen von 3 Studenten, abgegeben werden müssen.
Insgesamt müssen 60 % einer jeden Aufgabe erreicht werden und jede Aufgabe muss abgegeben werden.
Pro Übung ist eine Bearbeitungszeit von 3 Wochen vorgesehen.

Übungsunterlagen

Die entsprechenden Unterlagen werden bei -->StudOn<-- zur Verfügung gestellt.

Top