Mitarbeiter


Markus Kaiser M. Sc.

Egerlandstraße 3
91058 Erlangen


E-Mail:
Telefon: +49 (0)9131 85-27429
Fax: +49 (0)9131 85-27421
Raum: T00.126

Gruppe

Katalytische Reaktoren und Prozesstechnik

Lebenslauf

Markus Kaiser studierte seit 2007 Chemie- und Bioingenieurwesen an der Universität Erlangen-Nürnberg und beendete sein Studium im Januar 2013 mit der Masterarbeit zum Thema "Evaluierung eines Simulationstools zur fluiddynamischen Auslegung einer zirkulierenden Wirbelschicht für heterogen katalysierte Gas-Feststoff-Reaktionen". Seit April 2013 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für chemische Reaktionstechnik angestellt und beschäftigt sich im Rahmen seiner Promotion mit der Entwicklung innovativer Reaktorkonzepte in der Arbeitsgruppe für katalytische Reaktoren und Prozesstechnik.

Publikationen

  • Knorr, T., Kaiser, M., Glenk, F., Etzold, B.: Shrinking core like fluid solid reactions - a dispersion model accounting for fluid phase volume change and solid phase particle size distributions Chemical Engineering Science (2012), 69, 492-502.

Lehrveranstaltungen

  • Übung (UE)

    • Übung zu Systemverfahrenstechnik
  • Vorlesung (VORL)

    • Systemverfahrenstechnik